Kategorie: Allgemein

manchmal sind es die kleinen Dinge, die zu Herzen gehen

Ein Mann stirbt mit 60 Jahren. Das tragische daran: seine Mutter war in den letzten Jahren komplett auf ihn angewiesen. Denn es gibt keine weiteren Angehörigen und die Mutter ist blind. Durch seine tägliche tatkräftige Unterstützung konnten sie bisher das Thema Pflegeheim vermeiden. Sie war mit allem auf den Sohn angewiesen – und er half…

Von BdGews9q 20. September 2019 0

Maria 2.0

Vom 11. – 18. Mai sind deutschlandweit alle Katholikinnen zum Kirchenstreik aufgerufen. Sieben Frauen aus Münster haben im Januar die Idee vorgestellt. Auslöser war der (mehr als) schleppende Aufarbeitungswille der Bischöfe. Die deutschen Bischöfe und der Vatikan spielen sich da gegenseitig den schwarzen Peter zu. Der Vatikan lässt verlauten, dass es an den Bischöfen in…

Von BdGews9q 5. März 2019 0

Bestatter-Check

Wenn Sie ein neues Auto kaufen, dann machen Sie sich im Vorfeld viele Gedanken: Marke, Ausstattung, Kosten,… Selbst vor der Anschaffung eines neuen Staubsaugers lesen die Meisten im Internet Erfahrungsberichte zum Modell der Wahl. Natürlich schiebt jeder den Gedanken an den Tod vor sich her. “Nach mir die Sintflut”, “dass wird schon”. Wenn dann der…

Von BdGews9q 2. März 2019 0

der Elefant im Raum

Im Englischen gibt es diese Redewendung. Sie beschreibt ganz gut das Verhalten von Menschen, die etwas Offensichtliches partout nicht wahrhaben wollen. Solch einen “Elefant im Raum” kann auch das Wissen um eine finale Krankheit sein: Krebs, ALS, Parkinson, Demenz. Ich bin jedesmal tief beeindruckt, wenn ein Betroffener sich nicht “vor dem Elefanten” drückt, sondern aktiv…

Von BdGews9q 2. März 2019 0

Kurzschluss im Gehirn

Der Tod eines nahen Angehörigen oder Freundes verändert das Leben. Der Tod hat Auswirkungen auf den Alltag und die eigene Persönlichkeit. Je mehr Zeit man mit jemandem verbringt, desto mehr gemeinsame Muster entwickeln sich. Verbindende Rituale entstehen, die beim Tod wegbrechen. All diese verbindenden Gemeinsamkeiten hinterlassen Spuren im Gehirn. Wiederkehrende Routine verstärken die Synapsen. (Synapsen…

Von BdGews9q 2. März 2019 0

neues Gesprächszimmer

in der letzten Woche war ich (mal wieder) kreativ. In einer kräftezehrenden Hauruck-Aktion haben wir die Wohnung ein bisschen umgestellt. Nun habe ich ein wunderschönes (und vor allem großes) Gesprächszimmer. Lange haben wir uns in der Familie Gedanken über die passende Farbe gemacht. Anfangs dachte ich an ein schönes Sonnengelb. Mit einem Hauch Orange und…

Von BdGews9q 5. Februar 2019 0

Patientenverfügung

Wer braucht eine Patientenverfügung? Jede Erwachsene ab 18 JahreWer stellt eine Patientenverfügung aus? im Internet gibt es viele gute Vorlagen. Einfach eine ausdrucken und handschriftlich ausfüllen.Dann von einer Notarin oder beim Versorgungsamt beglaubigen lassen.Diese notarielle Beglaubigung ist wichtig.Brauchen Kinder eine Patientenverfügung?Bis zum 18. Lebensjahr entscheiden die Eltern für die Kinder. Ab dem 18. Lebensjahr müssen…

Von BdGews9q 20. Januar 2019 0

Bloggen – muss das sein?

Lange habe ich mich gegen einen blog gewehrt.Ist das nicht bloß eine Modeerscheinung für gelangweilte Stubenhocker?Und wenn ich damit anfange – muss ich dann jeden Tag etwas Belangloses schreiben?Etwas, das niemand lesen wird?Soll ich dafür auch noch meine (eh schon knappe) Zeit aufwenden?! Ich war ziemlich hin- und hergerissen.Wie ist das mit dem technischen Knowhow,…

Von BdGews9q 16. Januar 2019 0